Qualifikationen

als Coach und Rednerin

  • Trainerin, Coach und Beraterin mit den Schwerpunkten Diversity Management und Organisationsentwicklung
  • Rednerin – Rhetorik-Ausbildung bei René Borbonus, verschiedene Speaker-Fortbildungen, Mitglied in der German Speakers Association (GSA)
  • Systemischer Business Coach (DBVC-zertifizierte Ausbildung) mit großem Werkzeug­koffer, um Veränderungen anzustoßen und zu begleiten
Lassen sie sich von meiner Begeisterung anstecken.

Als humorvolle Perfektionistin möchte ich Mut machen und Anstöße geben. Als lebens­hungrige Optimistin verliere ich nie meine Neugier, bin immer auf der Suche, getragen von der Sehnsucht, die Arbeitswelt ein kleines Stückchen besser zu machen.

Anna Engers ist so gar nicht die typische Juristin, aber eine überzeugte Positivistin, Organisationskünstlerin und Diversity-Expertin, die Sie oder Ihr Unternehmen unterstützt, wenn es um Organisationsentwicklung und Vereinbarkeit von Familie und Beruf geht. Sie berät beide Seiten und hilft mit klaren Worten, den richtigen Weg zu finden.“ Christian Purschke „Veraltete Rollenmuster können in der Arbeitswelt zu einer starken Arbeitsunzufriedenheit führen, weil Mitarbeiter und erst recht Mitarbeiterinnen sich nicht als Persönlichkeit wahrgenommen fühlen. Anna Engers weiß das und kennt die Vorbehalte. Sie ist temperamentvoll, hartnäckig und neugierig genug, für diese Dauerproblematik in Unternehmen das nötige Bewusstsein zu wecken, was sich ändern müsste. Sie erkennt Schwachstellen und zeigt Mitarbeitern neue, bisher ungenutzte Entwicklungs­möglichkeiten auf. Stets authentisch, nahbar und begeisterungsfähig, so habe ich sie erlebt.“ Ralf Haake

Berufliche Stationen

2003-2019

Volljuristin mit Leiden- schaft für Kommunikation

Schon während des Jurastudiums erkannte ich, dass ich mich als Anwältin in einer Kanzlei nicht wohlgefühlt hätte. Bereits im Referendariat und anschließend als freie Mitarbeiterin konnte ich meine kommunikative Stärke als Redakteurin beim ZDF zum Einsatz bringen. Später übernahm ich die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für den deutschen Standort einer renommierten internationalen Kanzlei. Heute arbeite ich als Coach daran, andere für meine Vision von der Zukunft der Unternehmen in Deutschland zu begeistern.

Von der Öffentlichkeits­arbeit zur systemischen Organisations­beratung

Redaktion Recht und Justiz beim ZDF, Corporate Communications bei der internationalen PR-Agentur Hill & Knowlton, Leitung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die internationale Wirtschaftskanzlei Latham & Watkins in Deutschland; Leitung der Kommunikation der deutschen Büros der internationalen Anwaltssozietät Salans LLP, Coach seit 2016, Gründung von diventure (Diversity-Beratung, speziell zugeschnitten auf Kanzleien).

Biografisches

Geboren 1974
Verheiratet
Mutter von zwei Kindern
Volljuristin
Business Coach
Rednerin
Geboren 1974
Verheiratet
Mutter von zwei Kindern
Volljuristin
Business Coach
Rednerin

Sie möchten noch mehr erfahren? Sie haben noch Fragen? Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.

Partner

Ralf
Haake

Unsere Partner
Mit Ralf Haake verbindet mich eine lange Zusammenarbeit. Er ist ein wahrer Menschenversteher mit viel Seminarerfahrung und einem prall gefüllten Werkzeugkoffer. Ralf Haake ziehe ich hinzu, wenn es mehr als einen „Vortänzer“ braucht.

https://www.ralfhaake.de/

Diane
Manz

Unsere Partner
Diane Manz und mir liegen die im Support Beschäftigten in Kanzleien sehr am Herzen. Wir wecken Verständnis für die ideale Supportrolle in einer Anwaltskanzlei und machen die Mitarbeiter*innen zu echten Businesspartnern. Wir bieten maßgeschneiderte Fortbildungen genau für diese Zielgruppe. Die Vorteile für die Kanzlei: mehr Effizienz, noch professionelleres Auftreten und eine angenehmere Zusammenarbeit.

https://brandung-consult.com/